10 wunderschöne und inspirierende Sommerbalkone

Balkon 3

Es gibt Beiträge, die machen besonders viel Spaß. Über 10 wunderschöne und inspirierende Balkone zu schreiben und sie zu bewundern, ist schon besonders cool. :) Fangen wir an mit dieser zauberhaften, vorherrschend in Pink- und Rosatöne getauchten Schönheit (Foto oben). Die Bepflanzung ist hier absolut zweitrangig und auch eher zurückhaltend, was bei diesem farblich prägenden Dekor auch der absolut richtige Ansatz ist. Bis hin zu den Kissen bleibt es bunt und grell, was vielleicht nicht jedem gefällt. Ich bin auch eher für dezentere Balkone zu haben, aber dennoch ist das ein absoluter Hingucker.

Modern real estate

Ganz anders Balkon Nr. 2, der im Vergleich zum ersten von der Dekoration geradezu nüchtern und auf manche sicher auch etwas fad wirkt. Aber der Schwerpunkt liegt hier ja auch deutlich mehr auf den Pflanzen. Zurückhaltende Blumenkästen und ein dunkler Holzboden sorgen für deutlich mehr Eleganz, die aber nicht minimalistisch daherkommt, weil wild und bunt und viel gepflanzt wurde. Ganz vorne, von dieser Perspektive kaum zu sehen, steht noch ein dunkles Sofa mit einem weißen Bezug. Also man kann darauf auch sitzen und prima chillen. :)

Vom Shabby Chic Balkon zum herbstlichen Balkon

Die nächsten sechs Balkone stammen allesamt vom Balkonliebe Pinterest-Board “Beautiful Balconies“. Dort sammeln und pinnen wir die schönsten Balkone auf Pinterest und darüber hinaus. Wer den Balkonliebe auf Pinterest noch nicht folgt, kann das hier ganz schnell nachholen. ;)

Der dritte Balkon (links) ist ein wunderschöner Balkon im Shabby Chic Style, und wieder ganz in Rosa getaucht. Vor allem die Petunien schmücken den Balkon auffällig, ergänzt um das Vintage-Mobiliar – eine ziemlich perfekte Mischung.
Im mittleren Bild wird es wieder etwas eleganter. Zugleich spielen auch Pflanzen nur eine sehr zurückhaltende Rolle. Besonders schön gelungen ist die elegante Einrichtung mit Couch Kissen und Decken in spannend-ungewöhnlichen Kombinationen, die aber ein stimmiges Gesamtbild ergeben. Mal was anderes.
Dann wirds wieder klassischer (rechtes Bild) und einfacher, aber nichtsdestoweniger schön. Im Gegenteil, das “holzige” Ambiente mit dem schönen Holzboden, der Bank und er alten Obstkiste als Tisch, sind ziemlich genial. Einige weitere, gezielt platzierte Elemente wie die Kerze auf dem Boden, die Pflanzen und auch die Kissenauswahl (sehr schöne Kissen findet ihr z. B. hier) machen daraus einen richtig schicken Balkon.



Balkon Nr. 6 sieht im Vordergrund eher etwas unspektakulär aus. Boden und Stuhl sind eher gewöhnlich als berauschend. Doch sowohl der Tisch im Vordergrund als auch die Einrichtung im Hintergrund, inkl. der Vintage-Gießkanne, wissen zu überzeugen. Weiß ist ohnehin eine Trendfarbe, die vor allem im Vintage und Shabby Chic Umfeld sehr beliebt ist. Was ich schade finde, ist die etwas spärliche Bepflanzung. Da wäre mehr drin gewesen. ;)
In der Mitte folgt nun einer meiner Lieblinge. Es ist ein kleiner, enger Balkon und damit wohl an der Lebenswelt der meisten von uns am nächsten dran. Unsere winzigen Großstadtbalkone bieten nicht viel Platz und da muss eben das Beste daraus machen. Dieser kleine Balkon zeigt wie es gehen kann. Erfrischende Farben, einfache Einrichtung, ein paar gezielte dekorative Elemente und ein paar Blumen und Kräuter – schon passt das. Bei der Auswahl der Pflanzen kann man gern noch etwas mehr nach schönen Blüten schauen. So eine rosa oder eine weiße Petunie oder Geranie (schöne Hängegeranien bekommt ja auch schon im Supermarkt, wie z. B. hier bei Lidl) würde hier bspw. super passen. Und so ein Hut darf natürlich nicht fehlen. :) Ein Balkon also, der den Reality-Check locker besteht und sich prima zum Nachahmen eignet.
So, jetzt kommt rechts noch ein kleines architektonisches Highlight, das, gebe ich zu, ziemlich extravagant ist, aber dennoch irgendwie ganz gut in einen Beitrag über Sommerbalkone passt. ;) Das Haus, das zu dieser genialen Pool-Balkon Idee gehört, wird gerade noch gebaut – deshalb ist das Bild auch nur ein Entwurf. Aber auf jeden Fall dürfen sich einige glückliche (und wohl sehr vermögende) Bewohner bald über dieses Balkon-Highlight freuen und das zurecht. Mega!

Ein kleiner Ausflug zu mediterranen Balkonen

Zuletzt dürfen wir einen wunderbaren Balkonstyle natürlich nicht vergessen: Den mediterranen anmutenden Balkon. Und weil man damit ja oft und gerne farbenprächtige, voll behangene und eher rustikalere Balkone verbindet, haben wir da auch zwei richtig schön bunte Exemplare aus Italien und Gran Canaria rausgesucht. Einfach nur Blüten-Power genießen und dann selber noch schnell, bevor der Sommer wieder vorbei ist, den eigenen Balkon noch ein bisschen hübsch machen und mit schönen Pflanzen bestücken! :)

Gran Canaria Teror flower pot balcony

Balcone in fiore

Bildquellen:
© Patrizia Tilly / fotolia.com
© Tanouchka / fotolia.com
© lunamarina / fotolia.com
© alexandro900 / fotolia.com

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. 1
    Anna von "Mach mal" sagt:

    Wie herrlich! Bei jedem Bild dachte ich “das ist der Schönste” – nur um dann wieder überrascht zu werden. Ich kann mich absolut nicht für einen Favoriten entscheiden und würde meinen Balkon einfach gerne in seiner Größe verzehnfachen ;-) Dann wäre genug Platz, alle Ideen umzusetzen. Liebe Grüße, Anna von “Mach mal”