Verlosung: 3x „Mein Kreativer Stadtbalkon“ zu gewinnen


Mein-kreativer-Stadtbalkon-21x25-hard-ggkl

Heute gibt’s mal wieder ein Gewinnspiel für euch! Wir verlosen 3x je ein Exemplar des wundervollen Buchs „Mein Kreativer Stadtbalkon“ vom Garten Fräulein. Das Garten Fräulein (die charmante Dame auf dem Bild rechts unten 🙂 ) kennen aufmerksame Balkonliebe-Leser von ihren Gastbeiträgen, zuletzt hat sie über ihren „frühlingsfrischen Stadtbalkon“ geschrieben. Sie hat außerdem ein schickes Blog und schließlich mit „Mein Kreativer Stadtbalkon“ ein ebenso schickes und inspirierendes Buch veröffentlicht, das jeden Balkongärtner begeistern wird. Und von diesem Buch werden drei Exemplare an euch rausgehauen!

Gewinnspiel

Mein kreativer StadtbalkonAlso aufgepasst, ihr Balkongärtner aus Leidenschaft da draußen! 😉 Jetzt könnt ihr eines von drei Exemplaren von „Mein Kreativer Stadtbalkon“ gewinnen.

Und so geht’s:

  1. Like oder teile diesen Beitrag auf Facebook (geht ganz leicht mit den blauen Buttons unten)
  2. Schreib uns in den Kommentaren, welche Balkonpflanzen dieses Jahr deinen Balkon schmücken. 

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich Donnerstag (21. Mai).
Die Bücher werden unter allen Kommentaren verlost, die bis dahin eingegangen sind, und die Gewinner anschließend per E-Mail kontaktiert (Deshalb wichtig: Beim Posten des Kommentars eine korrekte E-Mail Adresse angeben – wird nur für das Gewinnspiel verwendet, versprochen!).

Viel Glück! 🙂

Die Gewinner des Gewinnspiels stehen inzwischen fest und sollten eine Email im Postfach haben. Herzlichen Glückwunsch an die drei Glücklichen und vielen Dank an alle die teilgenommen haben! 🙂 – Wer nicht gewonnen hat und das Buch dennoch haben möchte, kann es natürlich jederzeit z. B. bei amazon bestellen

58 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. 58
    Carolin Jalal says:

    Auf meinen Balkon blühen wunderschöne Margeriten und andere kleine bunten Blümchen. Ich mag aber auch sehr gerne Hortensien. Gerne würde ich mehr aus meinem Balkon machen und wünsche mir eine kleine Wohlfühloase. Daher wäre es einfach super, wenn ich das Buch gewinne!

  2. 57
    Anna says:

    Rechtschreibung ist manchmal Glückssache …..schäm

  3. 56
    Anna says:

    Nützt es mehr al einen Kommentar zu hinterlassen? 🙂
    Meine Erdbeeren hätten gerne Gesellschaft, aber daafür bräuchten wir unbedingt dein Buch :*

  4. 55
    Susanne says:

    Auf meinem Balkon gibt es heuer Petunien, Elfenspiegel und Lavendel in den Kästen an der Brüstung, außerdem einen Kübel mit Malven, Zwerg-Sonnenblumen, Winden am Spalier und einer bunten Blumenmischung für Schmetterlinge. Dazu gesellen sich zwei Kästen und mehrere Töpfe mit Cocktailtomaten und vielen Kräutern (Rosmarin, Thymian, Salbei, Liebstöckel, Minze, Petersilie und Schnittlauch). Auch ein Wandelröschen als Hochstämmchen findet noch Platz und zwei kleine Olivenbäume.
    Übrigens, vor drei Jahren hatte ich eine Lavendelpflanze, und diese hat sich selbst ausgesät. Ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich im Frühling das „Unkraut“ entfernen wollte und gemerkt habe, dass dieseses nach Lavendel duftet 😉 Natürlich durften alle Pflänzchen bleiben bzw. wurden von mir an Freunde verschenkt.

  5. 54
    Claudia Pollach says:

    Bei uns gibt’s heuer ganz viele Beeren und Naschgemüse für die Kinder: Heidelbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Minigurken, Cherrytomaten, Paprika und Pflücksalat, aber auch Blumen wie Zauberglöckchen, Kapkörbchen und Lobelien und einen Rhododendronstrauch…<3

  6. 53
    Monique Zsupanek says:

    Bisher blühen bei mir auf dem Balkon rote und weiße Geranien, Margeriten und Dill – Ja, der Dill blüht auch 😉 Lilafarbene tolle Puschel sind dran. 🙂

  7. 52
    Inge Z. says:

    Bei mir blühen Glockenblumen, Fuchsien, Rosen und Küchenlorbeer. Da ich Birken vorm Balkon habe, sind meine Pflanzen oft voll mit Blattläusen und ich kann leider keine Kräuter anpflanzen.

  8. 51
    Valeska says:

    Auf meinem Balkon blühen viele Kletterpflanzen wie z.B. die schwarzäugige Susanne. Zudem noch viele viele Küchenkräuter.

  9. 50
    Anke says:

    Bei mir stehen Tomate, Zucchini, Gurke, Salat (selbst gezogen), Erdbeeren, Möhren (selbst gezogen), Schlangengurken (selbst gezogen), Kapuziner Kresse, Hibiskus und vieles mehr.

  10. 49
    Tanja H says:

    ich bin überrascht wieviele gemüse am balkon anbauen 😀 ich habe dafür einen garten ^^

    auf meinem balkon freue ich mich über viele bunte blumen, meine lieblinge sind und bleiben aber hortensien in allen möglichen farben 🙂

    lg

  11. 48
    Conny says:

    Seit Anfang Mai sind meine Zimmerpflanzen nach draußen gezogen. In den Kästen blühen immernoch die wunderschönen Hornveilchen. Geranien und Fuchsien blühen ebenfalls. In Kübeln sind Tomaten mit Basilikum und Chilis gepflanzt.

  12. 47

    Auf meinem kleinen Terrassengarten wachsen heuer Unmengen von Tomaten, Paprika & Chilis…. Kräuter soundso und ausserdem trägt mein Minipfirsichbaum endlich wieder Früchte!!!!

  13. 46
    Katrin says:

    Bei mir stehen immer Clematis, Lavendel und eine kleine Hortensie. Mein Zitrusbaum darf auch schon raus und eine Tomate ist dazu gekommen. Was jetzt noch für den Sommer fehlt sind die Petunien in den Kästen. Ich mags blumig und am liebsten in weiß, rosa oder lila.

  14. 45
    Claudia says:

    Blattpetersilie, Tomaten, Basilikum

  15. 44
    B.jensch says:

    Bei mir wachsen nur essbare Pflanzen:
    Paprika,Tomaten, Radieschen, Mungbohnen, Melone, Erdmandeln, Knoblauch, Gurken, Mais, Salat, Petersilie, Basilikum, Majoran, Thymian.

  16. 43
    Martina says:

    Ich bin hier in diesem Jahr neu eingezogen, habe einen überdachten Balkon nach Osten und wenig Erfahrung. Deswegen ist dieses Jahr mein „Versuchsjahr“, es gibt einen bunten Mix aus allem Möglichen, um herauszufinden, was am besten funktioniert: Kapuzinerkresse, Prunkwinde und Männertreu habe ich aus Samen gezogen, Eichblatt- und Eisbergsalat als Stecklinge gekauft, diverse Küchenkräuter gekauft. Außerdem dürfen meine Banane und meine Strahlenaralie vom Zimmer ins Freie seit dem 15. Mai. Darüber hinaus gibt es noch eine Harlekinweide auf Stämmchen und Farne, Fleißige Lieschen, einen roten Elfenspiegel und eine kleine, blaue Hortensie sowie Bitterwurz in zwei Farben.
    Zu meinem „feel good“-Programm an jedem Wochenende gehört fast immer ein Besuch auf dem Stadtmarkt, wo ich mir ein neues kleines Pflänzchen kaufe.

  17. 42
    Verena says:

    Bei mir wächst nur, was man auch essen kann!
    Tomaten, Paprika, Peperoni, Erdbeeren, Karotten, Radiesschen, Bohnen, Rosmarin und Kresse.
    Leider lieben die Tauben meinen Balkon genauso wie ich, weshalb ich meine Pflänzchen mutig mit Wasserpistole verteidigen muss 😉

  18. 41
    Frederike says:

    Auf meinem Balkon wachsen in diesem Jahr ganz viele schöne Sachen! Neu dabei sind ein blauer Clematis, Rittersporn in blau und altrosa, Currykraut und diverse andere Kräuter (Rosmarin, Salbei, Thymian, Petersilie, Schnittlauch, etc.). Und ansonten hab ich Himbeeren im Topf, einen fleißigen kleinen Kirschbaum, der seit diesem Frühjahr in einer alten Zinkwanne ein geräumiges Zuhause gefunden hat, Stockrosen, ein Zitronenbäumchen, Minze, Erdbeeren, eine Mini-Gurke, eine Azalee und viele viele Sommerblumen in rot und gelb/orange! Und das Ganze auf etwa 7qm 🙂 Mein kleines Wohlfühl-Balkonien… Und jedes Jahr kommt etwas Neues dazu!

  19. 40
    Ines L. says:

    Jedes Jahr sieht mein großer Balkon anders aus. Letztes Jahr dominierten orangene Blumen. Dieses Jahr sind Rosatöne an der Reihe. Aus der Reihe tanzen nur die jetzt noch blühenden Schwertlilien mit ihren blauen Blüten und ein weiß-gelbes Margariten-Stämmchen, vereinzelt noch Stiefmütterchen in blau und gelb. Geranien sind ein Muss, weil absolut pflegeleicht, Eisenkraut und Petunien. Da der Winter so mild war, haben alle Chrysanthemen vom letzten Herbst überlebt. Bis jetzt habe ich Studentenblumen in orange und rot angesät. Dieses Jahr habe ich weiße. Bin gespannt, wie sie sich in meinem kleinen Garten machen. Und ich habe einige Clematispflanzen, die jedes Jahr reichlich blühen, ein Mädchenauge, Dahlien sowie einen Schmetterlingsflieder.

  20. 39
    Maria Stiben says:

    Dieses Buch wäre toll,wir haben einen kleinen aber feinen Balkon und bis jetzt haben wir dort Kräuter angepflanzt aber noch keine Blumen.

    LG Maria Stiben

  21. 38
    Maria Löser says:

    hab einen vielseitigen Balkon –ein meterkaten mit diversen Küchenkräutern
    ein Kübel mit Schlangengurke ,Paprika und Chilli.ein Kübel mit zweierlei Tomaten und Landgurke. und ne Zuccini .eine riesige Hängegeranie,kasten mit Lobelien und Minipetunie
    sowie einiges andere,ausserdem noch Platz zum sitzen .mein Balkon ist mein Minigarten

  22. 37
    Suse says:

    Ich bin gerade umgezogen, und habe zwei Mini Balkone, der aber den ganzen Tag Sonne bekommt. Ich bin noch dabei, ihn zu begrünen, bislang klettert eine Klematis am Geländer entlang, Rosmarin, Lavendel, Blaufuß, eine Glockenblume und eine Rotnelke, die es aber nicht so gern bei mir hat. Und ich bräuchte dringend Inspiration…

  23. 36
    Petra says:

    Auf unseren kleinen Balkon wachsen ganz viele Kräuter, Efeu und Sonnenblumen und auf unseren größeren Balkon Tomaten, Paprika, Chilli, Pfefferoni, Gurken, eine noch kleine Passiflora und mal zus austesten ein Flieder!

  24. 35
    Karola Fels says:

    Auf meinem Lieblingsbalkon stehen Rosen, ranken Klimatis und Jasmin (er blüht wunderbar), Pfennigskraut, Glockenblumen in blau-lila, Geranien in Pink, Schmetterlingsstrauch in weiss und lila und Fleissiges Lieschen (gefüllte Blüte) in pink. Mein Balkon ist mein kleines Urlaubsparadis mitten in der Stadt.

  25. 34
    Tanja says:

    Ich selbst habe gar keinen Balkon, sondern ein klitzekleines Hofgärtchen und möchte das Buch für meine Nachbarin gewinnen die einen Balkon hat ☺ Sie hat ihn dieses Jahr angefangen umzugestalten und bis jetzt gibt es dort viiieeeele Kräuter, Tomaten, Paprika, Hortensien, Wein, Akelei, Buchsbäumchen, Callas, selbstgezogene Bonsais.
    Liebe Grüße ☺
    Tanja

  26. 33
    Maria says:

    Verschiedene Kübelpflanzen, wie Agapanthus, Orangenbäumchen, Zitronenbäumchen und Hibiskus.

  27. 32
    Stefanie P. says:

    Auch wenn mein Balkon noch so klein ist, aber da gibt’s durchaus einiges zu finden: viele verschiedene Sorten von Erdbeeren (von Senga Sengana bis zum Kletterbäumchen), mehrere Minzsorten, Fingerauberginen, Andenbeere, Currykraut, Kaffee, eine Weinrebe, ein Heidelbeerbusch, verschiedene Pflücksalate und Rucola. Dann natürlich auch Basilikum und mehrere Tomaten, Zitronenthymian, Zitronenverbene, Schnittlauch, Rosmarin, Petersilie. Und hab ich was vergessen? Ach ja, fast hätte ich die Melonenbirne unterschlagen. Und den Salbei.

    Und dann sind da ja noch Weihrauch, Petunien und ein Goldstern. Und das Eiskraut hab ich wieder übersehen… ach. Und den winzig kleinen Oleander. Und der Ysop steht da ja auch noch. Und der Quendel ebenso.

    Irgendwas hab ich sicher vergessen… aber das genügt ja eh schon? Zu ernten gibt’s jedenfalls immer was… 😉

  28. 31
    Julia says:

    Ich habe auf meinem Balkon Erdbeeren, Tomaten, Lavendel, Zitronenverbene, Minze, Gurke, Paprika, Andenbeere, Zucchini, australisches Gänseblümchen, Pelargonie, Schnittlauch, eine Margerite und einen Ginko. Ich könnte noch viel mehr kaufen – vielleicht muss ich anbauen 🙂 Ideen können aber nie genug sein, somit würde ich mich freuen, wenn ich gewinnen würde!

  29. 30
    Birgit says:

    Baumtomate, Buschtomaten, Neuseeländerspinat, Pflücksalate, Stielmus, Mangold, Erdbeerspinat, 2 Dahlien, Borretsch, Feige, Granatapfel 1x groß/1x klein, Dattelpalme, Stangenbohnen, Buschbohnen, Klettererdbeeren, Kapuzinerkresse, 2 vertrocknete Erika, Zitrone, Mittagsgold, Verveine, Bohnenkraut, Nanaminze, Liebstöckel, Thymian, Rosmarin, Ysop, Zwiebeln, Margariten, Fuchsia, Kastanie, „Bienenmischung“, Frangipani, Pariser Karotten und Radieschen

  30. 29
    Lea says:

    Auf meinem Balkon finden sich Erdbeeren, diverse Kräuter (Minze, Oregano, Petersilie, Schnittlauch, Zitronenthymian, Basilikum, Rosmarin), Rauke, Sauerampfer, Tomaten, Paprika, Peperoni, Salat, Zwiebeln, Lavendelsternblüte, Zitronenbaum, Johannisbeerhochstämmchen, Lavendel, Duftgeranien (Zitrone, Apfel, Flieder und Nuss) und ein paar Sommerblumen Variante Tagetes, Männertreu und Minipetunien 🙂

  31. 28
    Corinna Hirsch says:

    auf meinen 2 Süd Balkonen gibts verschiedene Tomaten, Paprika, Zucchini, Gurken, diverse Kräuter, Dach- und Hauswurze, versch. Sedums, meine Kakteen und Sukkulenten alle in Pflanzgruppen und Behältnisse arrangiert, sowie meine Zimmerpflanzen die volle Sonne vertragen.

  32. 27
    ClauDia says:

    Einen Mix aus Blumen, Kräutern und Gemüse: weißen Hortensien, Schopflavendel, Oleander, Bougainvillee, Aubergine, Tomaten, Ruccola, Erdbeeren… würde ich pflanzen, wenn der Balkon nicht mit Kratzbaum, Liegeflächen und WC schon für meine Katerbuben reserviert wäre… aber eine mir sehr ans Herz gewachsene Freundin, die schon so wunderschöne Sachen für mich gezaubert hat, würde die vorgenannten Dinge auf ihrem Balkon gern anpflanzen und hätte so gern das Buch… da muss ich doch mitmachen!!! Oder???
    Also reihe ich mich gerne für sie in die Reihe der Gewinnsüchtigen ein und drücke uns fest die Daumen 🙂
    Herzlichst aus Berlin
    ClauDia

  33. 26
    Silvia Maier says:

    Ein Mix aus Blumen, Kräutern und Gemüse: weißen Hortensien, Schopflavendel, Oleander, Bougainvillee, Aubergine, Tomaten, Ruccola, Erdbeeren, …! Und es macht jeden Tag überglücklich.

  34. 25
    Natalie Voggenreiter says:

    Ein Sommer ohne Veilchen geht gar nicht – die sind immer schön und wachsen groß am Südbalkon 🙂
    Dazu noch Tomaten, Kräuter und ein Platz für die Mietzen…Wenns noch klappt, kommt noch Säulenobst dazu. Mal schaun wie mir der Platz reicht 😉

  35. 24
    Astrid Weijmans says:

    geranien und verbenen schmücken meinen balkon. soo schööönn

  36. 23
    Anna says:

    Diese Buch steht eh auf meiner Liste 🙂
    Gerade versuche ich es das erste Mal mit Erdbeeren. Tomaten hatte ich schon, das klappte gut.
    Große Zierde im Frühling war die Blüte meiner Camelie.

  37. 22
    Antje Gerstenberg says:

    Liebe Balkonliebe, ich habe dieses wundervolle Buch meiner Schwester für ihren wundervollen Hinterhofbalkon in Hamburg geschenkt. Auf meinem Balkon in Stralsund wachsen und blühen Tomate, Gurke, Paprika, Petunien, Geranien, Clematis, Erdbeeren, schwarzäugige Susanne, fette Henne, eine kleine Konifere…ich bin immer wieder offen für neue Ideen und würde mich sehr über dieses tolle Buch freuen. Lg Antje

  38. 21

    Bei Mir Gibt Es auf Meinen Balkon..jede Menge Kräuter,Erdbeeren,Ribisel,Pflücksalat,Zwiebel,Kartoffel,Radieschen,Erbsen,und Heuer auch zum 1ten Mal Kürbispflanzen Selbstgezogen.:).auch Rosen und Blumen für die Bienen.:)..sowohl..Paprika Tomaten und Chili.:)..Ein Richtiger Genuß Balkon.:).glg

  39. 20
    Julia says:

    Karnevals-Petunien , schwarzäugige Susanne, selbstgezogene Sonnenblumen und selbst gezogene Kräuter. Ein bisschen kreative Inspiration kann ich gut gebrauchen!

  40. 19
    Marian Marutschke says:

    Dieses Jahr ist von Straucherdbeeren,-kirschen,Schwarzäugiger Susanne,Tiroler Hängegeranien und Wein alles dabei!

  41. 18

    <3 Hortensien … Kräuter <3 … und Erdbeeren <3 und natürlich meine Lieblinge … Apple Blossom Geranien … ein paar Sachen brauche ich aber auf jeden Fall noch die nächsten Wochen 🙂

  42. 17

    Nachdem wir einen wunderbar großen Balkon haben, wachsen neben verschiedenen Petunien und Margariten Nektarinen, Heidel-, Him-, Erd- und Brombeeren auch noch Kirschen und Mirabellen. Für gelegentliche Feierstunden eine Minze sowie Radieschen und (hoffentlich) Rote Beete tragen noch Schmackhaftes für die Küche bei.

  43. 16
    Andrea Ceol says:

    Bei mir gibt es eine Rambler-Rose, Geranien, Lavendel, Nelken, Sonnenblumen, Erdbeeren, Plücksalat, und, und,und zu bewundern.

  44. 15
    Katrin says:

    Ich würde auch gern eins der Bücher gewinnen! Auf meinem Balkon blühen ein Mischung aus essbaren Blüten (wie z.B. Kapuzinerkresse), sowie ganz viele verschiedene Kräuter.

  45. 14
    Christiane Reiss says:

    Ich habe zur Zeit viele Kräuter ,eine Ampel mit Stiefmütterchen, eine Dahlie und einen Oleander auf meinem eher kleinen Balkon.Im Oktober ziehen wir in eine neue Wohnung mit einem größeren Balkon und ich freue mich schon riesig auf die Möglichkeiten die sich bieten werden .Ich hoffe auf viele schöne Anregungen aus deinem Buch.

  46. 13
    Yve says:

    Ich weiß es noch nicht -es ist mein erster Balkon 🙂
    Darum wünsch ich mir das Buch !
    Liebe Grüße

  47. 12
    Eva-Maria Voller says:

    Petunien, Geranien, Fleißige Lieschen, Begonien, Glockenblumen und Männertreu.
    Außerdem Clematis, Hortensien, Rhododendren, Bleiwurz und Hibiskus.
    Und Kräuter. Und Beeren.
    😉

  48. 11
    Melanie says:

    Ich besitze erst seit diesem Jahr einen Balkon und bin schon ganz neugierig..Auf alle Fälle soll es bunt werden..Eine Mischung aus Gemüse, Blumen und Kräutern…In dem Buch würde ich bestimmt ein paar tolle Tipps finden :O)

  49. 10
    Susanne Ungerer says:

    mein Balkon ist dieses Jahr ein einziges Gemüse-und Kräuterparadies.Tomaten,Baum-Chili,Baum-Tomate,Pflücksalat,verschiedene Chilisorten,Feige,Andenbeeren und jede Menge unterschiedlichster Kräuter 🙂

  50. 9
    Anne Pfeiffer says:

    Bis jetzt hatte bzw. habe ich Hornveilchen, Primeln, Geranien, Löwenmäulchen, Ziergräser, Perlhyazinte, Zwerglilie, Gänseblümchen, eine Tomatenpflanze, Chillis, Klettererdbeeren, ein Rosenstämmchen und Vergissmeinnicht 🙂

  51. 8
    Carolin Plaum says:

    Auf meinem Balkon wachsen ein Olivenstrauch, ein Oleander, versch. Geranien, Zinnien, Eisenkraut, Lavendel, Begonie, ein Avokadobaum, Efeu, Steinbrech, Fetthenne, Schleifenblume, verschiedene Gräser, eine Fuchsie, Kapuzinerkresse, Tagetes, Weihrauch, Buntnessel, Walderdbeeren, selbstgezogene Tomaten und Paprika, sowie einige Kräuter: Schnittlauch, Rosmarin, Salbei, Basilikum, Minze, Zitronenmelisse und Oregano 🙂

  52. 7
    Sandra L. says:

    Bisher gibt es bei mir auf dem Balkon Petunien, Knöterich und eine Schilfart zum Sichtschutz. Margeriten, lila und weißer Lavendel und ich teste das anpflanzen von Tomaten, Blau- und Himbeeren.

  53. 6
    denise says:

    Kräuter wie Schnittlauch, Zitronenverbene, Petersilie. Gänseblümchen, schwarzäugige Susanne usw 🙂

  54. 5
    Anna says:

    Bis jetzt leider nur ein kleiner Lavendel, brauche dringend Inspirationen!

  55. 4
    Isabella says:

    Magariten, Kräuter, Tomatenpflanzen, immer mal wieder schöne Schnittblumen kombiniert mit alten Vasen vom Flohmarkt

  56. 3
    Sandra Raues says:

    Hallo 🙂 ich bin noch auf der Suche nach passende Blumen. Auf jeden Fall möchte ich Kräuter anpflanzen.

  57. 2
    Jil-Marie Angermeyer says:

    Meinen Balkon schmücken bisher Karnevals-Petunien, Jasmin, Pampasgras, Hibiskus, Campanula und ein Magaritenbäumchen. Zudem versuche ich mich das erste Mal mit Cocktailtomaten, Zucchini und Paprika 🙂

  58. 1
    Birgitt Menzel says:

    ganz klassisch rote Geranien!